Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten der Fraktion


Verkehrswende ganzheitlich und sozial gestalten

Durch das vorgelegte MIV-Gutachten (Motorisierte Individualverkehr) eines Planungsbüros wird die Diskussion um die Verkehrswende aktuell stark befeuert. Für DIE LINKE ist die Verkehrswende ein zentraler Baustein zu mehr Klimaschutz. Allerdings helfen die aktuellen Bausteine nicht wirklich weiter. Weiterlesen


Auf dem Weg zu mehr Partizipation: Das Jugendparlament kommt!

Auf Antrag der Rot-Grün-Roten Koalition wurde im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bielefeld beschlossen, dass die Verwaltung unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen ein Konzept für ein Kinder- und Jugendparlament erarbeitet. Basis dafür soll ein Forderungspapier der Bielefelder Initiative für Jugendbeteiligung sein. Das erarbeitete Konzept... Weiterlesen


Corona-Schulbetrieb braucht wirksame Maßnahmen

Unsere Kinder und ihre Lehrer*innen gehen in diesen Tagen ein zweites Mal in ein Corona- Schuljahr. Reich an umstrittenen Erfahrungen aus dem Vorjahr wird dem Schulbetrieb, den Kindern, Jugendlichen und den Eltern weiter Flexibilität und Improvisation abverlangt. Weiterlesen


Grundsicherung und Hartz IV: Erhöhte Mietpauschalen sollen bei allen ankommen!

…deshalb hat DIE LINKE im Sozial- und Gesundheitsausschuss nachgefragt, wie die Umsetzung erfolgt. In der laufenden Sachbearbeitung werden die höheren Mietpauschalen berücksichtig. Spätestens bei einem Wiederbewilligungsantrag werden Mietkosten rückwirkend nachgezahlt, sofern ein Anspruch besteht. Wir wollten wissen, ob auch die Fälle... Weiterlesen


Radverkehrskonzept beschlossen!

Auf der Ratssitzung im Juni wurde das Bielefelder Radverkehrskonzept beschlossen. Damit schafft die Koalition aus SPD, Grünen und LINKEN die Grundlage für die Umsetzung der Ziele des Radentscheides. Für den Ausbau des Radnetzes und der dazu gehörenden Infrastruktur sind bis 2035 insgesamt 135 Millionen Euro und zusätzlich 22 Stellen im Amt für... Weiterlesen