Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mehr Stadtwiesen anstatt Rasen

Die Stadt Bielefeld sollte bei Arten- und Insektenschutz vorbildlich sein. Das ist der Hintergrund des Prüfantrages zur Anlage einer Wildblumenwiese auf den Grünflächen am Sportpark Gadderbaum. Der LINKE Antrag wurde im Mai fraktionsübergreifend in der Bezirksvertretung Gadderbaum angenommen.

Die wenig genutzten Ränder von Stadtparks und Grünanlagen sollten stadtweit in den Fokus für die Anlage von ökologisch wertvollen Wiesen gestellt werden.


So entsteht keine Konkurrenz zu einer Freizeitnutzung.Und es wäre ein kleiner Beitrag zum Artenschutz, der natürlich nicht eine ökologische Agrarwende, deutliche Eindämmung des Flächenverbrauches und eine ambitionierte Klimapolitik ersetzen kann.

Der aktuelle Welt-Biodiversitätsreport der das dramatische menschengemachte Artensterben verdeutlich, ist jedenfalls eine dringende Mahnung zum entschlossen Handeln. Auch und gerade gegen die Profitinteressen von mächtigen Lobbyverbänden und Konzernen.
 
Carsten Strauch / BZV Gadderbaum DIE LINKE

Dateien