Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge der LINKEN in den Bezirken


Nach Einschätzung der LINKEN, oberirdische Lösung kostengünstiger

Die Bezirksvertretung Mitte wird am 28. Oktober erneut über ein Fahrradparkaus im Opitz-Keller am Jahnplatz beraten. DIE LINKE in der Bezirksvertretung Mitte schlägt eine oberirdische Lösung vor und hat dazu einen Antrag gestellt, dass „die Erstellung eines oberirdischen Fahrradparkhauses hinter dem Gebäude des „Pizza-Hut“ geprüft werden soll“. Weiterlesen


Grüner Pfeil für Radfahrende in Gadderbaum

Die Aufnahme des Verkehrszeichens „Grüner Pfeil für den Radverkehr“ in die Straßenverkehrsordnung will die Partei DIE LINKE zeitnah in Bielefeld umsetzen. So wird zur nächsten Bezirksvertretungssitzung in Gadderbaum ein Prüf-Antrag für die Umsetzung im gesamten Stadtbezirk gestellt. Weiterlesen