Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten der Fraktion


Solidarischer Lockdown statt Durchseuchung!

Die FDP Bielefeld hat OB Pit Clausen aufgefordert, sich bei der Landesregierung in NRW als Modellregion nach dem Vorbild Tübingens zu bewerben. „Während wir sehenden Auges in eine dritte Welle rollen, auf Öffnungen zu setzen, ist vollkommen vermessen“, so Meike Taeubig, Ratsfrau der LINKEN. „Der OB sollte das vergiftete Angebot der FDP... Weiterlesen


DIE LINKE fordert Erhalt der großen Grünzüge im Regionalplan

Der Entwurf des Regionalplans aus Detmold enthielt einige wenig erfreuliche Überraschungen. Eine davon ist, dass die großen zentralen Grünzüge der Stadt, der Lutter-Grünzug im Osten und der Schloßhofbach-Grünzug im Westen komplett als „Allgemeine Siedlungsgebiete“ – ASB – ausgewiesen sind. Das bedeutet, dass in Zukunft Teile dieser Grünzüge für... Weiterlesen


Gegen den täglichen Stau – Stadtbahn nach Jöllenbeck und in die Region

In Jöllenbeck pulsiert der Verkehr. Morgens zum Arbeitsbeginn und abends zum Feierabend hin zieht sich ein Band von Blech von der Innenstadt nach Jöllenbeck und umgekehrt. Verursacht neben Lärm und Abgasen auch den Ärger der Anwohner, die den Platz vor ihrer Haustür nicht nutzen können. Weiterlesen


Naturwälder auf 10% des städtischen Waldes ausweiten

„Die angestrebte Klage der Europäischen Kommission gegen Deutschland wegen mangelnden Naturschutz sollte Ansporn vor Ort für die Ausweisung weiterer Naturwaldflächen im städtischen Wald sein“, so Carsten Strauch, Fraktion DIE LINKE, Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Klima. Weiterlesen


Öffentliche Zusammenarbeit von SPD, Bündnis90/ Die Grünen und DIE LINKE zur Haushaltsplanung 2022 in Bielefeld

Liebe Genossinnen und Genossen! Wie ihr auch der Presse entnehmen könnt, haben Fraktionsvertreter*innen von SPD, Bündnis90/ Die Grünen und DIE LINKE der örtlichen Presse einen sogenannten Eckdatenbeschluss vorgestellt. Hierzu ein paar Informationen zum Hintergrund. Gemeinsam mit unseren Verhandlungspartner*innen um die Zusammenarbeit in der... Weiterlesen