Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten der Fraktion


LINKE fordert Gebäudeerhalt statt Parkhaus

Die Polizei möchte am Stadtholz ein neues Bürogebäude errichten. Dafür sollen Teile des historischen Anker-Werks II abgerissen werden. Nach mehreren Gebäudeabrissen in der letzten Zeit – u.a. Hammer Mühle, Quellenhof – verliert die Stadtgesellschaft damit ein weiteres Gebäude, das für die Industriegeschichte von besonderer Bedeutung ist. Weiterlesen


Überfällig: Ausbau ÖPNV

Der große Ansturm auf das 9€-Ticket zeigt deutlich auf, dass erstens der Bedarf an kostengünstigen Alternativen zum Auto riesig ist und dass wir zweitens unglaublich viel zu tun haben um den ÖPNV zukunftsfähig auszubauen. Statt sich zu freuen, zittern die regionalen Verkehrsverbände vor dem Ansturm. Verständlich, wurden doch in den letzten Jahren... Weiterlesen


Hallenbäder: Angebote statt Ausgrenzung

Die Armut in den Familien unserer Stadt steigt und besonders Kinder- und Jugendliche spüren dies mit aller sozialen Härte. Hinter ihnen liegen Jahre, in denen sie neben dem begrenzten Haushaltseinkommen auch viele weitere Begrenzungen im Pandemiealltag erfahren haben. Ihr Recht auf Teilhabe gilt es jetzt besonders zu schützen. Da kam die... Weiterlesen


"Solidarität ist eben keine Solidarität, solange sie nicht allen Menschen gleichermaßen gilt!"

Rede von Meike Taeubig auf der Ratssitzung am 19.Mai 2022 zum Tagesordnungspunkt "Informationen zu Geflüchteten aus der Ukraine": Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Liebe Kolleg*innen! DIE LINKE Bielefeld begrüßt ausdrücklich die vereinfachten Verfahren für Geflüchtete aus der Ukraine. Die visumfreie Einreise, die Integration in die deutschen... Weiterlesen


Kunsthalle mit Generalsanierung zukunftssicher machen!

Die rot-grün-rote Koalition stellt die Weichen für die Generalsanierung der Kunsthalle. Dafür wird ein Budget in Höhe von 40,5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt – und außerdem 250.000 Euro für eine Nutzerberatung. Die soll sicherstellen, dass der Bedarf des Museums in die Planungen einfließt und auch umgesetzt wird. Die Sanierung soll 2025 starten;... Weiterlesen