Nachrichten der Fraktion

Die Koalitionsfraktionen haben mit einem Änderungsantrag im Schulausschuss den gemeinsamen Start von Gymnasium und Sekundarschule auf dem Bildungscampus auf den Weg gebracht. Die beiden Schulen sollen zum Schuljahr 2026/2027 auf dem rund 12.000 Quadratmeter großen ehemaligen Seidensticker-Areal an der Herforder Straße in einem aufwachsenden Interim… Weiterlesen

Seit Jahren wird in der Politik und im Seniorenbeirat über öffentliche Toiletten diskutiert. Statt nach einem Verwaltungsvorschlag nun erst noch 120.000 Euro für ein Gutachten auszugeben, hat die Koalition beschlossen, auf ein weiteres Gutachten zu verzichten. Das Geld soll besser für Sofortmaßnahmen für zusätzliche öffentliche Toiletten genutzt… Weiterlesen

Obwohl es Landesaufgabe ist, die Kitas zu finanzieren, muss es Bielefeld nun ausbaden, was die Landesregierung verbockt hat. Seit 2008 sparen sämtliche Landesregierungen bei den Kitas und das auf Kosten der Eltern und ihrer Kinder. Neben den Kindern und ihren Eltern leiden auch die Beschäftigten stark unter den Einsparungen im öffentlichen… Weiterlesen

Die Aktion der Linken entstand in Reaktion auf die Planung der Stadt Bielefeld, eine neue Gesamtschule an zwei Standorten zu bauen, wobei beide Schulbereiche von einer stark befahrenen Straße durchquert werden. Bei den Vorbedingungen ist es eine Illusion, Schulwegsicherheit bei den zahlreichen Querungen erreichen zu wollen. Aus unserer Sicht eine… Weiterlesen

Am 24. Oktober fand eine Protestaktion im Alten Rathaus in Bielefeld statt, bei der Honorarkräfte der Musik- und Kunstschule für bessere Arbeitsbedingungen demonstrierten. Die Gewerkschaft ver.di hatte die Protestaktion organisiert. In der Musik- und Kunstschule Bielefeld sind neben den fest angestellten Lehrkräften auch etwa 90 Lehrkräfte auf… Weiterlesen