Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten der Fraktion


LINKE kritisiert Preisgestaltung bei Weihnachtsmärchen

„Die aktuelle Preisgestaltung für das ‚Familienstück zur Weihnachtszeit‘ schließt arme Familien praktisch vom Besuch aus“, kritisiert Barbara Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der LINKEN im Rat der Stadt. „An Wochenenden und Feiertagen kostet eine Karte jetzt 16 bzw. 11 Euro. Das ist für arme Familien so gut wie unerschwinglich. Wir fordern,... Weiterlesen


Linke kritisiert Sparkasse und Stadtwerke

Eine Anfrage der Linken im Rat bestätigte, dass die Sparkasse Bielefeld und die Stadtwerke den diesjährigen Ball der Wirtschaft am 9.11.19 unterstützt hat. Die Sparkasse Bielefeld wollte die Frage nicht öffentlich beantworten, bestätigte aber ihre Unterstützung. Weiterlesen


Rede zur Verabschiedung des Haushaltes der Stadt Bielefeld

Barbara Schmidt, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE: Meine Damen und Herren, Für diese Rede zum Haushalt werde ich mich auf ein paar inhaltliche Themen beschränken: Die Versorgung der Menschen mit bezahlbarem Wohnraum gehört zu den zentralen Fragen für die soziale Zukunft unserer Stadt. Es ist die Politik, die die Lebensbedingungen der Mehrheit... Weiterlesen


Die LINKE Bielefeld lehnt den von der Ratsmehrheit beschlossenen Umbau des Jahnplatzes ab!

Peter Ridder-Wilkens, Ratsmitglied DIE LINKE: „Den Planungen fehlt der Mut; es findet keine Priorisierung der Verkehrsteilnehmer statt. So bleibt alles beim Alten. Der Jahnplatz muss der zentrale Verkehrsplatz für Fußgänger und Nutzer von Bussen und Bahnen werden. Weiterlesen


50% Sozialbindung bei Wohnungsneubau

Eine Erhöhung der Sozialbindungsquote auf 50% im öffentlich geförderten Wohnungsbau fordert die LINKE in Bielefeld. Dazu Peter Ridder-Wilkens auf der Ratssitzung im Dezember: Meine Damen und Herren, sehr geehrter Herr Oberbürgermeisten, Wir brauchen eine Erhöhung der Wohnungsbauquote im öffentlich geförderten Wohnungsbau bei der Aufstellung... Weiterlesen